Sonntag, 27. April 2014

Auftragskarte mit Stampin' Up!

Ein herzliches Hallo an meine lieben Leserinnen 
und
den Rest der Bloggerwelt...

Eine Liste mit Karten, die unbedingt noch gewerkelt werden müssen, liegt auf meinem
Bastlerschreibtisch und eine davon möchte ich Euch heute zeigen.
Gewünscht wurde eine Geburtstagskarte für einen musikalischen Herrn, 
dessen Lieblingslied "Der Mai ist gekommen" und dessen Name "Herbert" ist.
Hier kommt meine Umsetzung...

(zum Vergrößern auf's Bild klicken...)


Die Noten habe ich im www gefunden, ausgedruckt, ein Fähnchen ausgestanzt und 
auf "Alt" getrimmt.
Hierzu habe ich unser - für mich unentbehrliches - Antikwerkzeug und ein Schwämmchen mit der Farbe Espresso benutzt.
Die "Antiken Brads" hab ich beim Aufräumen gefunden...*kicher* 
und gleich mal wieder verwendet.
Das Riesenrad ist aus einem Sale-Bration-Stempelset vom letzten Jahr.
Der Spruch stammt aus dem Stempelset Perfekte Pärchen.
Den Hintergrundstempel "En Francais" kennt Ihr bestimmt auch schon.
Die Notenstempel habe ich noch aus alten Bastlerzeiten...*grins*

...und...was sagt Ihr!?!
Bin gespannt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntagabend
und morgen einen guten Start in die neue Woche.
Für viele von Euch ist sie wegen des Brückentages sicher eine kurze.

Es grüßt Euch ganz herzlich
Eure SommerNetti

Kommentare:

  1. Hallo Netti,
    das ist ja ein kleines Kunstwerk geworden, absolut toll gemacht.
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Wow, super gelungen, bin total begeistert!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Netti,

    die wird Herbert bestimmt gefallen. Das mit den Noten von seinem Lieblingslied ist eine
    schöne Idee.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Das hast Du toll umgesetzt! Super!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Netti,
    die Karte ist dir ja sowas von gut gelungen!!!!
    Ich mag auf alt getrimmt, und Noten sowieso und das Riesenrad ist einer meiner Lieblinge.
    Toll!!!!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen