Freitag, 18. November 2016

Nusscremeverpackung oder 5 Minuten Auszeit mit Anleitung

Hallo ihr Lieben...

einigen von euch habe ich schon den Mund wässrig gemacht...*lach*
Jetzt ist es soweit:
Ich zeige euch meine Variante, mit der ich kleine Nutellaportiönchen 
weihnachtlich verpackt habe.

(zum Vergrößern auf's Bild klicken)


Legen wir also los...

Schneide dir Cardstock zu:
1 x in der Größe 10,5 x 10,5 cm
und 1 x in der Größe 20,1 x 10,9 cm zu.

 Ich habe  Cardstock in Vanille Pur und Espresso benutzt.

Falze das quadratische Stück rundherum bei 1,5 cm.
Das andere Stück an der kurzen Seite rechts und links jeweils bei 1,6 cm.
An der langen Seite bei 1,6 + 9,1 + 10,7 + 18,6 cm.
Gehe mit dem Falzbein alle Falzungen nach und schneide - wie auf dem Bild zu sehen -
die Klebelaschen ein.
 Das Quadrat, in welches später das Nutella hineinkommt, habe ich mit einem Framelit 
aus "Lagenweise Quadrate" (Hauptkatalog Seite 193) durch
die Big Shot (Hauptkatalog Seite 190) gekurbelt.
Ich habe das 5,5 x 5,5 cm große Framelit benutzt.
Daraus entsteht ein 4,8 x 4,8 cm großes Quadrat, welches du auch ohne Big Shot mit
dem Papierschneider (Hauptkatalog Seite 189) gut ausschneiden kannst.

Achtung: Wenn du das Quadrat ausschneidest, achte bitte darauf, es nicht mittig,
sondern etwas nach unten versetzt auszuschneiden, sonst paßt die Nutellaportion nicht hinein.

Das Innenstück habe ich in Ockerbraun bestempelt. 
Der Stempel ist aus dem Stempelset "Tannenzauber",
 welches bis Ende November
zum Aktionspreis von 31,50 Eurozu haben ist.
(Herbst/Winterkatalog Seite 19)
Ockerbraun ist eine der InColor Farben, die im nächsten Jahr aus dem Katalog gehen werden.
Ich kann euch die Farbe wärmstens empfehlen, denn sie schaut sehr edel aus...wie Gold finde ich.
Nun die Klebelaschen der beiden Teile noch mit doppelseitigem Klebeband versehen und 
zusammenkleben.
Schneide dir n0ch ein Stück Designerpapier in der Größe 7,3 x 7,3 cm für den Deckel
und die Sterne zu.
Das Schildchen mit dem Spruch habe ich mir selbst am PC erstellt.
Der Kreis mit den "5 Minuten Auszeit" ist von hier (Klick) 
Gern schicke ich dir beides per Mail, wenn du magst. 
 So schaut die Schachtel aus, wenn du alles zusammengebaut hast.
Du brauchst für die Banderole noch einen Streifen Cardstock in 2,5 x 20 cm.
Das Stück Designerpapier klebst du auf den Deckel, die Sternchen übereinander
und oben drauf den Kreis mit einem Dimensional.
Den Stern habe ich mit Flüssigkleber befestigt und die zwei Lücken rechts und links
vom Nutella einfach mit Glitzersternchen verdeckt...*grins*
Fertig!!!

Kleiner Tipp von mir: Macht gleich ein paar mehr, denn 5 Minuten Auszeit können ganz 
viele Stressgeplagte gebrauchen...

Viel Spaß beim Nachbasteln.
Wenn du deine Verpackung veröffentlichst, 
wäre es fair, wenn du mich verlinken würdest. Danke!
Herzliche Grüße
eure
 http://3.bp.blogspot.com/-A60Za8DpU7Q/U5IR2B9RDQI/AAAAAAAABoU/exvyCLT3wMo/s1600/D6EE4414F3AC70F67D678E8C45C308C8.png
***
*Meine nächste Sammelbestellung (Klick)  21. November 2016
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
* Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)




1 Kommentar: