Montag, 23. Januar 2017

Online-Workshop "Einfach Uffjehübscht" Teil 2

Eigentlich soll der Online-Workshop "Einfach Uffjehübscht" Sonntags für euch online sein...
Nun ist Montag der neue Sonntag...*grins*

Hier bekommt ihr Anregungen und Tipps, wie ihr euren Projekten mehr "Pfiff" geben könnt.
Wenn du zu den Stempelverliebten gehörst, die öfter vor einem fertigen Projekt sitzen und
der Meinung sind: "Irgendetwas fehlt da noch...", dann bist du hier genau richtig!

Also...laßt uns loslegen...

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 "Cake Crazy" heißt das süße Stempelset, mit dem diese Karte gewerkelt wurde.
Verwendet habe ich folgende Farben: Kirschblüte, Wassermelone und Zarte Pflaume.
Die erste Mattung ist in Himbeerrot.
Ein schöner Kontrast zu den anderen Farben finde ich. 

Einfach eine Torte gestempelt,
noch einen Geburtstagsspruch drauf...fertig!








Der Spruch ist aus dem Stempelset
"Geburtstagsfeuerwerk".

Schaut hübsch aus!
Geht da noch was?
Klar...wir wollen ja schließlich Stempelkünstler werden...



Nehmen wir uns doch mal eine Schwammwalze und Stempelfarbe
- ich habe Zarte Pflaume benutzt -
und rollern zart über unseren Kartenaufleger hin und her. Solange, bis uns die Farbe reicht.
Eventuell immer nochmal über's Stempelkissen rollern.
Ich habe die Mitte weiß gelassen, doch das ist Geschmackssache.




Mit einem Fingerschwämmchen und etwas Stempelfarbe bearbeiten - inken - wir noch den Rand des Kartenauflegers.
Das bringt Tiefe in die Karte.



Ich habe "Snail" benutzt, um den Kartenaufleger auf den 5mm größer zugeschnittenen Cardstock in Himbeerrot zu kleben und Dimensionals, um ihn dann auf der Grundkarte zu befestigen.
Der Abstand der Dimensionals läßt die Karte ebenfalls interessanter aussehen.




Schau mal...
Nur einige wenige Kleinigkeiten
und die Karte hat schon "Wow-Effekt"...!

Aaaaber...JETZT kommen wir zum nächsten Highlight auf unserer Karte...

Mit den kleinen feinen Punkten aus dem Stempelset "Georgeous Grunge" - ein Must Have in jedem Stempelschrank - stempeln wir nochmals über den Kartenaufleger.
Ich habe Kirschblüte benutzt.
Ein paar Lackakzente aufgeklebt...
Fertig!


Das schaut doch toll aus...oder!?!

Ihr könnt eine Karte mit anderen Stempeln und anderen Farben werkeln.
Es geht hier um verschiedene Techniken und Tipps und Tricks, mit denen eure Werke "Pepp" bekommen.
Ich möchte euch dazu ermutigen, mit den tollen Produkten zu spielen und ihr werdet immer wieder neue Effekte erzielen.


 Hier könnt ihr die Karten nochmal im direkten Vergleich betrachten...

Ich hoffe, es hat euch wieder Spaß gemacht.
Gebt mit doch mal ein Feedback oder schickt mir Fotos von euren Ergebnissen.
Über Anregungen freue ich mich ebenfalls...Nobody is perfect...*grins*

Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt: "Einfach Uffjehübscht"

Liebe Grüße
Eure

***

*Meine nächste Sammelbestellung (Klick)  30. Jan. 2017
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
* Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)

1 Kommentar: