Sonntag, 12. Februar 2017

Teelicht- und Schokiverpackungen

wollte ich für meinen Goodie-Vorrat werkeln und euch das hübsche Stempelset "Gartengrüße" vorstellen...

und das hier ist dabei herausgekommen...
(Eine Anleitung findest du unten)


Alles, was du hier siehst, ist aus einem A4 Bogen Himbeerrot entstanden. Toll, nicht wahr!?!
Ich habe daraus die Verpackung für zwei Teelichter, die Schokiverpackung (für eine Mini-Rittersport)
und zwei Minikärtchen (7 x 7 cm) gebastelt.
Gestempelt habe ich in Zarte Pflaume, Himbeerrot und Saharasand. Der Stengel der Blüte ist
Gartengrün. Alle Stempel findest du in dem Stempelset "Gartengrüße", welches du dir als Gratisprodukt aus der Sale-a-Bration-Broschüre aussuchen kannst, wenn dein Bestellwert 60,- Euro beträgt.
Die Duftteelichter haben original die Farbe von unserer Zarten Pflaume und sind zur Zeit mein Lieblingsduft von PartyLite. Der Duft nennt sich Hibiskus Wilde Beere. Leckaaa!!! Die Teelichter
haben sozusagen meine Farbauswahl bestimmt...*lach*
Solltest du Interesse an PartyLite Produkten haben, schreib mir eine Mail.


Wenn du Lust hast, diese niedlichen Verpackungen nachzuwerkeln, hab ich jetzt die Anleitungen für dich...

Lege einen A4 Bogen Himbeerrot (oder die Farbe deiner Wahl) hochkant in den Papierschneider und schneide bei 13,5 cm ab.
Den schmalen Streifen benutzt du, um zwei Minikärtchen von 7 x 14 cm herzustellen, die du jeweils in der Mitte bei 7 cm falzt.

Das große Stück Cardstock legst du quer in dein Schneidebrett und schneidest bei 15,5 cm ab.
Daraus entsteht nun die Schachtel für 2 Teelichter.
Aus dem abgeschnittenen Stück wird später die Schokiverpackung.
Falze die lange Seite bei 1,5 + 3,5 + 12 + 14 cm und die kurze Seite bei 4 + 6 + 10 + 12 cm
und schneide den Cardstock -wie auf dem Foto zu sehen- zu.


Bevor du die Schachtel zusammenklebst, schneide dir Cardstock in Flüsterweiß auf 7 x 8 cm zu und bestempel dieses Stück. Dann schneidest du dir davon Streifen zu: 1 x 1,7 x 8 cm und 1 x 3,5 x 8 cm.
Die klebst du auf die Schachtel. Nun kannst du die Schachtel zusammenkleben, indem du doppelseitiges Klebeband oder Flüssigkleber auf die untere Lasche außen anbringst.
Die Laschen rechts und links werden nur eingesteckt.

Fertig ist die Teelichtschachtel!

Aus dem Rest deines A4 Bogens werkelst du jetzt die Schokiverpackung.
Schneide das Stück auf 12 x 14 cm zu und falze die lange Seite bei 1,5 + 6,5 + 8 + 13 cm. Die kurze Seite  bei 1,5 + 3 + 9 + 10,5 cm falzen und -wie auf dem Foto zu sehen- zuschneiden. 
Mit der 1'' Kreisstanze habe ich eine kleine Aussparung zum besseren Öffnen der Schachtel gestanzt.
Etwas Kleber auf die kleinen Laschen anbringen und zusammenkleben.


Wieder ein Stück Cardstock in Flüsterweiß, diesmal in 4,5 x 5,5 cm zuschneiden und bestempeln.

Fertig ist die Schokiverpackung!

Viel Spaß beim Nachwerkeln, wenn du Fragen zur Anleitung oder den Produkten hast, schreib mir einfach eine Mail an sommernetti@web.de. Gern helfe ich dir weiter.

Einen schönen Sonntag wünscht euch

***
*Meine nächste Sammelbestellung(Klick)  13. Febr. 2017
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
*Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)
 

1 Kommentar:

  1. Die Boxen sehen klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen