Mittwoch, 22. März 2017

Ein Osterhasen-Versteck

kannst du als Mitbringsel oder Gastgeschenk für die Ostertafel gut verwenden.


Zugegeben...etwas aufwendig ist es schon, doch es lohnt sich finde ich.
So ein niedliches Hasenversteck zaubert doch jedem, der es geschenkt bekommt, ein Lächeln ins Gesicht.

Verwendet habe ich das Produktpaket "Osterkörbchen" aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog Seite 18.
Das Paket beinhaltet das Stempelset "Osterkörbchen" und die passenden Framelits Forman.
Wenn du es im Paket kaufst, sparst du sogar noch 10 %.

Wenn du es nachbasteln möchtest, habe ich eine Anleitung für dich:


Schneide dir aus einem A4 Bogen Flüsterweiß in extrastark der Länge nach 4 Streifen zu je 5 cm zu.
Die Streifen bei 14,9 cm teilen und von beiden Seiten bei 6,5 cm falzen.

Nun noch mit der Handstanze "Gewellter Anhänger" (Jahreskatalog Seite 186) von oben und unten stanzen.




Lege den Streifen in deine BigShot und stanze mit dem kleinsten ovalen Framelit aus der Framelits Formen Kollektion "Stickmuster" ein Oval aus.
Diese Kollektion findest du noch nicht im Katalog, deshalb hier die Bestellnummer KLICK



Dann stanze dir das Gras aus der Framelits          Kollektion Osterkörbchen aus.
Ich habe Cardstock in Farngrün verwendet.
Den unteren Rand habe ich nur minimal ausgestanzt, damit das Gras nicht zu hoch wird und das Häschen besser zu sehen ist.



Der Stempel befindet sich in dem Stempelset Osterkörbchen. Ich habe mit Zarte Pflaume gestempelt und den Spruch - wie auf dem Bild zu sehen - zerschnitten.



Jetzt noch die Blüten stempeln und ausmalen.
Hier habe ich "Archiv-Stempeltinte" in schwarz verwendet (Jahreskatalog Seite 180).
Lass die Tinte vor dem Ausmalen gut trocknen.
Wenn du nach dem Ausmalen mit einem Mischstift (Jahreskatalog Seite 180) drübergehst, bekommt die Blüte einen schönen Aquarell-Look.





 Stanze die Blüten aus...



Stanze dir mit der Handstanze "Mini-Schmetterling" (Jahreskatalog Seite 187) Schmetterlinge aus.
Meine sind aus dem tollen Glitzerpapier in Zarte Pflaume, welches du als Gratisprodukt in der Sale-a-Bration bekommen kannst.


Nun hast du alle Einzelteile zusammen und kannst das Hasenversteck zusammenkleben.
Die Blüte habe ich mit einem Stampin' Dimensionals, das Gras mit ganz wenig Flüssigkleber und den Rest mit Miniklebepunkte aufgebracht.
Alle Klebemittel findest du im Jahreskatalog auf Seite 182.
Die niedlichen Schokohäschen fand ich im Penny-Markt.   

Die liebe Sigrid hat mich gerade darauf gestoßen, dass sie ein ähnliches Projekt gebloggt hat...*lach*
Zwei Seelen - ein Gedanke.
Guckt doch mal: Auch eine niedliche Variante "Klick"


Wer jetzt Lust bekommen hat, dieses süße Projekt nachzubasteln, doch noch das ein oder andere Produkt braucht, der kann sich gern an mich wenden.
Am 31.03.2017 mache ich eine Sammelbestellung, die ist für jeden versandkostenfrei.
Natürlich tätige ich auch Einzelbestellungen. Dann fallen Versandkosten in Höhe von 5,95 Euro an.
Wenn du es ganz eilig hast und die Produkte schnell direkt zu dir nach Hause kommen sollen, dann kannst du rund um die Uhr in meinem Online-Shop KLICK einkaufen.
Dazu brauchst du allerdings eine Kreditkarte.

Einen fröhlichen und sonnigen Tag
wünscht euch

***

*Meine nächste Sammelbestellung (Klick)  31. März 2017
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
* Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)




Kommentare:

  1. Süße Idee. Kommt mir irgendwie bekannt vor ;)
    http://sigridsmeineart.blogspot.de/2017/03/kleiner-gruss.html
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt's ja nicht...zwei Demos - ein Gedanke :-)
      Liebe Grüße zurück
      Netti

      Löschen
    2. Na ja, so abwegig ist diese Idee ja nun nicht ;)
      Aber amüsant ist es in der Tat :)

      Löschen
  2. Ich finde es lustig. Hab meinen Post mal ergänzt, um meine Leser auf deine Variante des Goodies aufmerksam zu machen.

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wunderbar gemacht, gefällt mir wieder sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Voll niedlich und schnell gemacht, solche Ideen kann man immer gut gebrauchen :-) Danke
    LG Britta

    AntwortenLöschen